Category

Expertise

Category

Klassische Leistung der Pensionskasse ist die Altersrente zugunsten der Versicherten. Daneben sind aber auch Leistungen im Falle des Todes des Versicherten vorgesehen, wobei hier nicht nur minderjährige Kinder, sondern auch…

Das Bundesgericht ist höchste Instanz in der Schweiz und sie entscheidet in der Regel endgültig. Eine Ausnahme gilt im Falle des Verstosses gegen die Menschenrechte, da steht den Betroffenen der Weg an den Europäischen Gerichtshof…

Privatversicherungen sind nicht selten die Profiteure der in den letzten Jahren eingetretenen verschärften Praxis in den Sozialversicherungen. Erhält die versicherte Person eine ablehnende Verfügung einer Sozialversicherung…

Aufgrund der hohen Präjudiziendichte und den vergleichsweise starren Verfahrensabläufen kann der Eindruck entstehen, man bewege sich in sozialversicherungsrechtlichen Gerichtsverfahren…

schadenanwaelte.ch vertreten grundsätzlich nur Geschädigte bzw. Versicherte. Es existiert jedoch auch die Konstellation, dass eine Versicherung „geschädigt“ wird und einen entsprechenden Ersatzanspruch hat, nämlich im Regressfall…

Können sich der Geschädigte und die Versicherung, welche für den Schaden aufzukommen hat, über die Höhe des Schadenersatzes nicht einigen, so bleibt nur ‚der Gang ans Gericht‘. Gemeint ist die Einleitung eines Zivilprozesses mittels einer Klage. Das Führen und Durchstehen eines Zivilprozesses ist sehr anspruchsvoll und will deshalb gut überlegt sein.

Der Hersteller haftet gemäss Produktehaftpflichtgesetz (PrHG) für den Schaden, wenn infolge eines fehlerhaften Produktes eine Person verletzt oder getötet oder eine Sache beschädigt oder zerstört wird. Eine Wegbedingung der Haftung…

Die Menschenrechte (human rights) sind ein wichtiger Teil der schweizerischen Rechtsordnung. Sie schützen die Grundrechte aller Bürger und gewährleisten ein hohes Maß an Freiheit, Gleichheit und Schutz vor Diskriminierung. Menschenrechte werden in der Schweiz hauptsächlich durch die Bundesverfassung…